BUCHREZENSIONEN. FILMKRITIKEN. ZITATESAMMLUNGEN.

23. Oktober 2015

REZENSION || "THIS SONG WILL SAVE YOUR LIFE" ~ LEILA SALES

KAUFEN?

MUSIK ZUM BUCH


INHALT
Elise war schon immer eine Außenseiterin. Niemand teilt ihren schrägen Kleidungsstil oder ihren Musikgeschmack. Bei einem ihrer notorischen Nachtspaziergänge trifft sie Pippa und Vicky, die sie in den Underground-Musikclub „Start“ mitnehmen – und plötzlich ist Elise unter Menschen, die sie so nehmen, wie sie ist. Außerdem entdeckt sie ihr Talent fürs DJ-ing. Sie wird zu heißesten Newcomerin der Szene und scheint mit einem Mal alles zu haben, was sie sich schon immer gewünscht hat: Freunde, Akzeptanz und vielleicht sogar Liebe. Doch was, wenn das richtige Leben droht, alles wieder zunichte zu machen? 

ERSTER SATZ
Man denkt immer, es sei so einfach, sich zu ändern.
"Ich glaube nicht, dass irgendjemand, der wirklich interessant ist, als Teenager beliebt sein kann. Oder jemals. Beliebtheit belohnt die Langweiligen."
TITEL 
Ich finde den Titel klasse. Und sei es nur deswegen, weil die Buchstaben auf dem Cover alle genau untereinanderstehen und dann auch noch das Wort "Love" ergeben. Vor allem aber hat mir die tiefere Bedeutung dahinter gefallen, die man erst erfassen kann, wenn man das Buch gelesen hat. Alles andere wäre an dieser Stelle wohl eher ein Spoiler als eine Information.
2 | 2 Punkte

COVER
Das Cover finde ich mit den untereinanderstehenden Buchstaben sehr gut gelungen. Auch das Mädchen im Hintergrund entspricht meinen Vorstellungen von Elise - Große Kopfhörer tragend, den Blick abgewendet, als sei sie in einer anderen Welt, in der sie sich weigert, die Wirklichkeit anzusehen. Meiner Meinung nach ein in jeder Hinsicht gut gelungenes Cover.
3 | 3 Punkte

INHALTSANGABE
Kurz gesagt finde ich die Inhaltsangabe zwar gut, aber dennoch leider zu detailreich. Beispielsweise müsste in meinen Augen nicht angegeben sein, dass Elise die heißeste Newcomerin der Szene wird - so wird dem Leser einiges genommen, wenn er später wissen will, wohin der Weg in die Underground-Musikclub Elise führen wird.
2 | 4 Punkte

IDEE / THEMA
Das Thema des Romans wird in der Inhaltsangabe zwar nicht explizit erwähnt, doch ich finde, dass man es zumindest anmerken soll - das komplette Buch basiert darauf. Es geht um Mobbing und darum, was es mit einem Menschen anstellt. Und doch zeigt das Buch, das man sich manchmal erst selbst akzeptieren muss, bevor es andere Menschen tun können. Die Idee, das Ganze mit Musik zu verbinden, gefällt mir ebenfalls sehr gut.
4 | 4 Punkte

UMSETZUNG
Zuerst möchte ich sagen, dass ich es bewundernswert, aber auch nötig finde, dass momentan so viele Bücher erscheinen, die sich ums Thema Mobbing / Essstörung drehen. Ich halte es für wichtig, diese Themen anzusprechen. In "This Song Will Save Your Life" gelingt es Autorin Leila Sales, eine schöne Geschichte für nebenbei mit einem sehr wichtigen, unter die Haut gehenden Thema zu verbinden, das uns alle etwas angeht. 
4 | 4 Punkte

SCHREIBSTIL
Der Schreibstil ist sehr einfach und simpel, locker und schnell weg zu lesen. Ich mochte ihn gern, auch wenn ich ihn stellenweise dann fast ein wenig zu einfach fand. Es war angenehm zu lesen, aber leider nichts Besonderes oder tiefgründiges. Zwar gehen einige Gedanken ein bisschen tiefer, doch gerne hätte ich noch ein bisschen tiefer unter die Fassade geblickt.
 2,5 | 5 Punkte

CHARAKTERE
Unsere Protagonistin Elise mochte ich von Anfang an gern und schloss sie sofort in mein Herz. Die Nebencharaktere waren mir teilweise sympathisch, andere aber mochte ich eher nicht so. So hatte ich mit manchen Personen, die sich im Nachhinein als "böse" herausstellten bereits von Anfang an ein schlechtes Gefühl. In dieser Hinsicht hat mir der Überraschungseffekt einfach ein bisschen gefehlt.
 2,5 | 3 Punkte

AUTORIN
Leila Sales hatte sich schon als Kind fest vorgenommen, Autorin zu werden. Heute lebt sie in New
York (USA) und arbeitet tagsüber als Kinderbuchlektorin, nachts schreibt sie ihre Bücher.
GESAMTEINDRUCK
"This Song Will Save Your Life" ist ein gelungener Roman, der sich mit Mobbing und dessen Folgen beschäftigt. Nebenbei darf man in eine süße Liebesgeschichte eintauchen, die sich schnell weglesen lässt. Die Protagonistin ist einem sofort sympathisch und auch die Umsetzung der Geschichte mochte ich sehr. Insgesamt ein nettes Buch für Zwischendurch, das hin und wieder auch ein bisschen tiefer geht.
"Ich möchte daran glauben, dass es auf der Welt einen Ort gibt, an dem es erwachsener zugeht als in der Schule. Aber bisher habe ich ihn nicht gefunden."
20 | 25 Punkte  ~  Ein netter Roman, der ein ernstes Thema aufwirft.

Keine Kommentare:

Kommentar posten