24. Oktober 2016

ZITATESAMMLUNG // TWIN ISLAND ~ JESSICA KHOURY

Es gibt kein Licht ohne Dunkelheit und keinen Körper ohne seinen Schatten. 
Seite 31

Sie hat mir die Welt gestohlen. Willst du sie mir zurückgeben? 
Seite 179

Liebe war trügerisch und sie betrog und schloss andere Leute aus. Sie brach Brücken ab, die nie mehr aufgebaut werden konnten. Liebe war lediglich eine Ausrede, die die Leute benutzen, um zu bekommen, was sie wollten. 
Seite 256

Was nützt die Liebe, wenn sie als Waffe eingesetzt werden konnte? 
Seite 256

Es gibt nur eine Regel, ein elementares Gesetz, dem alle unterworfen sind: Übernimm das Kommando oder lass dich herumkommandieren. 
Seite 272

Der erste Schritt in Richtung Freiheit ist der anzuerkennen, dass man sie nicht hat. 
Seite 272

Ihre Welt endete mit seiner. 
Seite 308

Er hatte gar nicht gewusst, wie sehr er jemanden, der ihn brauchte, seinerseits brauchen könnte. Dass jemand wichtig für einen wurde, wenn man selbst wichtig für denjenigen war. Seite 327

Sagt mir, wer ist das Monster? Das Geschöpf oder der Schöpfer? 
Seite 373


23. Oktober 2016

REZENSION // TWIN ISLAND ~ JESSICA KHOURY

♦   KAUFEN   ♦
Vielen Dank an den Arena-Verlag für dieses Rezensionsexemplar.